Neue Geschäftsführerin der Arbeitsagentur Göppingen

Bei der Amtseinsetzung: Thekla Schlör, neue Vorsitzende der Geschäftsführung der BA Göppingen und Alex Maier, MdL aus Göppingen.

24.11.2017

Bei der Amtseinsetzung

Mit Thekla Schlör wurde die neue Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Göppingen eingeführt. Zum Agenturbezirk Göppingen gehört auch der Landkreis Esslingen.

Der Chef der Bundesagentur für Arbeit in Baden-Württemberg wies in seiner Rede auf die sehr niedrige Arbeitslosenquote von knapp über drei Prozent hin. Von einer Vollbeschäftigung wolle er angesichts einer noch immer zu hohen Langzeitarbeitslosigkeit jedoch nicht sprechen. Dafür seien weiter personelle Ressourcen und Fördermittel notwendig. Eine der zentralen Aufgaben sei die Förderung von Weiterbildung.

Ähnlich äußerte sich Thekla Schlör, die darauf hinwies, dass sie „Beratung und Vermittlung von der Pike auf gelernt“ habe. Die Qualifizierung der Beschäftigten sei vor allem vor dem Hintergrund der Digitalisierung besonders wichtig. Auch sie sprach sich dafür aus, sich verstärkt um die Langzeitarbeitslosen, aber auch um berufliche Wiedereinsteiger/innen sowie um Menschen mit Behinderung, zu kümmern.

Ich unterstütze es ausdrücklich, dass die Bundesagentur für Arbeit sich vermehrt um die auf dem Arbeitsmarkt Benachteiligten kümmert. Dazu halte ich passgenauere Hilfen für erforderlich.

Das könnte auch interessant sein:

Related Posts

Mitreden.

Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Angaben, die benötigt werden, sind mit * markiert.


Die Regeln für Diskussionsbeiträge sind verpflichtend.

*