Zum Umgang mit “Lobbyisten”

23.12.2016lobbyismus

Für eine transparente Interessenvertretung

Sie genießen einen schlechten Ruf: “Lobbyisten”. Dabei ist es in einer Demokratie legitim, sich zu organisieren und die eigenen oder die Interessen der einem Verband angeschlossenen Mitglieder zu vertreten. Für die Meinungsbildung politisch Verantwortlicher sind Gespräche mit Wirtschaftsverbänden, Unternehmen, Gewerkschaften, Kirchen, NGO, Umwelt- und Verbraucherverbänden etc. wichtig, um an Informationen oder beispielsweise Einschätzungen von Gesetzesentwürfen zu gelangen. Wichtig ist, dass sich politisch Verantwortliche dabei nicht vereinnahmen lassen. Dazu tragen die Kontaktpflege mit “Lobbyisten”, die zu einer Angelegenheit unterschiedliche Positionen vertreten ebenso bei wie die Transparenz darüber, mit wem Kontakte unterhalten wurden.  Durch die Herstellung von Transparenz können unlautere Einflüsse neutralisiert und ein böser Schein von vornherein vermieden werden. Ich stelle diese Transparenz dadurch her, dass ich über viele meiner Kontakte auf dieser Homepage oder auch auf Facebook berichte.

In der folgenden Aufstellung sind die Kontakte genannt, die im ablaufenden Jahr 2016 bestanden. Diese Liste mit rund 180 Kontakten erhebt allerdings keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da nicht jeder telefonische oder spontane persönliche Kontakt dokumentiert werden kann.

Deutsche Bahn (14 Termine)

DB (5 Termine)

DB Regio (4 Termine)

DB Station & Service (3 Termine)

Arriva

DB Schenker Rail

ADFC-Bundesverband (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.) (4 Termine)

IHK Bezirkskammern aus BW (4 Termine)

Universitäten (3 Termine) – Uni Stuttgart, Uni Konstanz, DHBW Stuttgart

GDL (Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer) (2 Termine)

VDV (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen) (3 Termine)

BAG-SPNV (Bundesarbeitsgemeinschaft Schienenpersonennahverkehr) (2 Termine)

BDO (Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer)

Bundesnetzagentur (2 Termine)

CSD Stuttgart (Christopher Street Day) (2 Termine)

EKD (Evangelische Kirche in Deutschland) (2 Termine)

EVG (Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft)

Fernbusterminal Messe Stuttgart (2 Termine)

NABU Ortsverbände (Naturschutzbund Deutschland) (2 Termine)

Schwäbische Alb Bahn GmbH (2 Termine)

VCD Bundesverband (2 Termine)

Vesperkirchen (2 Termine)

Zweirad-Industrie-Verband (2 Termine)

Abellio (Verkehrsunternehmen)

ACE (Auto Club Europa e.V.)

ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club)

ADFC Kreisverband Pforzheim (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.)

Agentur für Arbeit Heidenheim

Agentur für clevere Städte

Aktionsbündnis gegen S21

Aktivspielplatz Steinenbronn

Alevitische Gemeinde Plattenhardt

Allianz pro Schiene

Bentheimer Eisenbahnen

BER Flughafen

Bio Laden Roter Apfel, Süßen

Bio-Imkerei Friedmann, Steinheim

BlaBlaCar

Brugger Magnetsysteme, Hardt

BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.)

Bundesverband Carsharing e.V.

Bundesverband der Freien Berufe

Bundesverband Selbsthilfe Köperbehinderter e.V.

Bürgerbus Mengen

Bürgerinitiative Pro Seilbahn, Wuppertal

Bürgertaxi Renningen

Business auf Rädern, Berlin

CAP-Markt Heidenheim

Cargobike, Berlin

CMT (Urlaubsmesse Stuttgart)

Coup Mobility, Berlin

Deutsche Verkehrswacht und Deutscher Verkehrssicherheitsbeirat

Deutscher Naturschutzring

Deutscher Städte- und Gemeindebund

Deutscher Taxi- und Mietwagenverband

Deutscher Verkehrssicherheitsrat

Deutsches Institut für Urbanistik

Deutschland-Takt (Initiative für einen integralen Taktfahrplan)

Dorfgemeinschaft Tennental

Dr. Vöhringer-Heim (Altenheim, Nürtingen)

Drees & Sommer (Beratungsunternehmen für Bau- und Immobiliensektor, Stuttgart)

DRK Esslingen (Deutsches Rotes Kreuz)

E-Bike Schahl (Fahrradhändler in Stuttgart)

Edinburgh Bus Station

Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH

e-Mobility-Experts, Stuttgart

Euroairport Basel/Mulhouse

Ev. Kirchengemeinde Leinfelden-Echterdingen

EvoBus, Mannheim

Fachberatungsstelle EVA Esslingen (Evangelische Gesellschaft)

Fachstelle für Rechtsextremismus Backnang

Fahrschule Drive, Stuttgart

Feess (Erdbau- und Recyclingunternehmen), Kirchheim/Teck

Feuerwehr Filderstadt

Flora Garten, Filderstadt

Flughafen Stuttgart

Freies Lastenrad Stuttgart

Future BruderhausDiakonie, Göppingen

Greenpeace

Güterverladestelle Ottenhöfen

Hafen Mannheim

Heinrich-Böll-Stiftung BW

HTC Consult, Hamburg

Hundesportverein Schnaitheim

IG Bohr (Interessensgemeinschaft Bahnprotest an Ober- und Hoch-Rhein)

IG Fernbus (Interessensgemeinschaft Fernbus)

IG Schienenkorridor Stuttgart-Nürnberg

Initiative Angermund (Bahnlärm)

Initiative Erdgasmobilität

InnoZ (Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel), Berlin

Interessenverband Gäu-Neckar-Bodensee-Bahn

Interkultureller Gemeinschaftsgarten, Herrenberg

IWV (Industrie- und Wirtschaftsvereinigung Leinfelden-Echterdingen e.V.)

Jobrad, Berlin

Jugendarrestanstalt Göppingen

Kreisbauernverband Esslingen

Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen

Krüger Landschaftspflege, Grafenau

Lastenradverleih Konstanz

Linde Mehrgenerationenhaus, Kirchheim/Teck

Lions Club Pforzheim

Lothian Buses, City of Edinburgh

MOFAIR (Interessensverband der Wettbewerbsunternehmen im öffentlichen Personennahverkehr)

Naturschutzzentrum Schopfloch

Netzwerk Europ. Eisenbahnen

Parlamentsgruppe Bahnlärm

Parlamentsgruppe Schienenverkehr

Paul Hartmann AG, Heidenheim

Pro Bahn, Radolfzell

Pro Mobilität (Initiative für Verkehrsinfrastruktur e.V.)

Rangierbahnhof Mannheim

Rhein-Main-Verkehrsverbund

Samariter-Stiftung Leonberg

Schwäbischer Albverein Plattenhardt

SNCF/Bombardier

Stadt Fellbach

Stadt Filderstadt

Stadt Nijmegen

Stadtverwaltung Wolfschlugen

Stagecoach Group, England

Stella-sharing, Stuttgart

Strathclyde Partnership for Transport, England

Südbadenbus, Schopfheim

Synapticon, Filderstadt

Tafelladen Böblingen

Talhof Heidenheim

Technologiezentrum Heidenheim

Thales (Unternehmen u.a. für Transport), Ditzingen

Tierheim Böblingen

Traffic Control Centre, England

Transport for London

T-Rex (Jugendhilfe aktiv), Böblingen

Trottielec (E-scooter), Esslingen

TSV Neuenhaus

TÜV Rheinland

UBER

UDV (Unfallforschung der Versicherer)

VBI (Verband beratender Ingenieure)

VCD Landesverband BW (Verkehrsclub Deutschland)

Velocarrier, Stuttgart

Verband der Automobilindustrie

Verband der Bahnindustrie Deutschland

Verdi

Volksbank Kirchheim-Nürtingen

VPI (Verkehrspsychologisches Institut GmbH)

Walcher (Fahrradhändler Deizisau)

Windpark Lauterstein

Zedler (Institut für Fahrradtechnik und Sicherheit), Ludwigsburg

Zeozweifrei (Energieagentur Karlsruhe)

ZOB Hamburg GmbH

Das könnte auch interessant sein:

Related Posts

Mitreden.

Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Angaben, die benötigt werden, sind mit * markiert.


Die Regeln für Diskussionsbeiträge sind verpflichtend.

*