Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/368321_70794/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/shortcodes.php on line 100
Aus Wahlkreis, Region und Ländle - Newsletter 5.2016

Aus 

Wahlkreis, Region und Ländle

Matthias Gastel, MdB

Liebe Leserin, lieber Leser,

der neu gewählte Landtag und die neu konstituierte Landesregierung haben ihre Arbeit aufgenommen. Dabei stellt sich sehr grundsätzlich die Frage "Wie umgehen mit der AfD?". Mit dieser Partei setze ich mich in meinem ersten Beitrag auseinander. Ganz andere Fragen stellen sich im Zusammenhang mit dem Entwurf des Bundesverkehrswegeplans: Wie viel Straße soll es sein, wie viel Schiene darf es sein? Die Antwort der Bundesregierung lautet auch auf Baden-Württemberg bezogen: Viel Straße, selbst wenn vom Land nicht gewollt (Nordostring Stuttgart) und wenig Schiene, obwohl vom Land gewollt (Gäubahn). Die Beiträge Nummer zwei und drei befassen sich damit. Weiter geht es mit Berichten aus der Region und meinem Wahlkreis.

Wie immer gilt: Viel Freude beim Lesen! Ich freue mich auf Lob und Kritik.

Ihr und Euer

Matthias Gastel

---
Ortsausgangsschild Miteinander

Strategie der AfD, Strategie gegen die AfD

06.06.2016 Eine Analyse nach den drei Landtagswahlen Die AfD scheint mit ihrer Strategie erfolgreich zu sein: Erst wird maßlos und bis ins deutlich Unerträgliche hinein provoziert und überzogen…

Mehr...

---
Lindau 2

Bund rückt noch weiter von Gäubahnausbau ab

Wird die Gäubahn vom Bund aufs Abstellgleis verschoben? Wann geht es endlich weiter, wann geht es los mit dem Ausbau der Gäubahn?   PRESSEMITTEILUNG Berlin, 31.05.2016 Gäubahn – Bund rückt noch weiter von Gäubahnausbau ab Die Bundesregierung sieht gegenüber der Schweiz keine Verpflichtung, die Gäubahn in einem bestimmten Zeitraum auszubauen…

Mehr...

---
Stuttgart Willy-Brandt-Straße Ri. Neckartor

Nordostring: Neue umweltfachliche Prüfung nötig

Auf die Verkehrsbelastung in Stuttgart, im Bild der Schadstoff-Rekordhalter am Neckartor, würde sich der Nordostring wohl kaum positiv auswirken.   01. Juni 2016 Presseerklärung Neue Anfrage an Bundesregierung zeigt: Nordostring muss umweltfachlich nochmal bewertet werden…

Mehr...

---
Verkehr Brüssel 1

Wie sich der Diesel-Skandal in B-W auswirkt

12.05.2016, auf Grundlage einer Presseerklärung 30.000 Autos im Land und über 4.000 in der Region von Rückrufaktion betroffen Im Skandal um massive Überschreitungen von Stickoxid-Grenzwerten bei Dieselfahrzeugen hat die Automobilindustrie den Rückruf von bundesweit 630.000 Fahrzeugen angekündigt…

Mehr...

---
2016_05_04_gastel_thementag_wirtschaft

Thementag „Wirtschaften und Arbeiten in Baden-Württemberg“

05.05.2016 - Ein Bericht Der Morgen begann früh: Weil die Termine recht weit auseinanderlagen, hieß es um fünf Uhr aufstehen. Meine erste Station führte mich zum Baustoff-Recycling-Betrieb Feess in Kirchheim unter Teck. Hier werden mineralische Abfälle zu Qualitäts-Recycling-Baustoffen aufbereitet. 80 Prozent des Ausgangsmaterials kann wieder in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt werden. Die Vorteile: Natürliche Ressourcen werden ebenso geschont wie knapper werdende …

Mehr...

---
Laurens

Jugend und Parlament

06.06.2016 Im Gespräch mit Laurens Lohn, Teilnehmer bei "Jugend und Parlament" Vom 4. bis 7. Juni fand im Bundestag wieder die Veranstaltung „Jugend und Parlament“ statt. 315 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet, die von Mitgliedern des Bundestages nominiert wurden, stellten in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nach…

Mehr...

---
Jana

Der Bundestag von innen – 5 Wochen im Büro Gastel

30.05.2016 Der Bundestag von innen – 5 Wochen im Büro Gastel Praktikumsbericht von Jana Haußmann, Studierende in Augsburg „Zzzzt – zzzzzt“ – das gewohnte Geräusch der Sitzungswoche hallt durch die Räume des Parlaments und nervt ein bisschen. In jedem Büro, in jedem Flur, in jeder Toilette ist es zu hören - Abstimmung. Der Ton ruft alle Abgeordneten in den Plenarsaal, …

Mehr...

---
Waldorf

Schirmherrschaft und Geldspende für Sozialprojekt „Ein Spielplatz für Romakinder in Rumänien“

Presseerklärung vom 06.05.2016 Schirmherrschaft und Geldspende für Sozialprojekt „Ein Spielplatz für Romakinder in Rumänien“ der Waldorfschule Gutenhalde Eine gute Idee verdient es unterstützt zu werden…

Mehr...

---
Maientag

Ein Tag im Wahlkreis

So kann ein Tag im Wahlkreis aussehen ... Immer wieder werde ich gefragt, wie denn eigentlich der Alltag eines Abgeordneten aussieht. Die Tage unterscheiden sich nach denen in Berliner Sitzungswochen und denen in sitzungsfreien Wochen, in denen häufig Termine im Wahlkreis, den Betreuungslandkreisen und im Bundesland wahrgenommen werden…

Mehr...

---