Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/368321_70794/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/shortcodes.php on line 100
Ökologische Mobilität - Newsletter 3.2017

Newsletter für

Ökologische Mobilität

Matthias Gastel, MdB, Sprecher für Bahnpolitik der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Schwerpunkt dieses Newsletters hat zwei Räder und wird jetzt, im Frühling, wieder vermehrt aus den Kellern geholt - obwohl es sich ganzjährig als Verkehrsmittel anbietet. Das Fahrrad war vor wenigen Tagen erstmals in dieser Legislaturperiode Gegenstand einer Debatte im Bundestag. Anlass der Debatte war ein Antrag der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Anlass des Antrags war die weitgehende Tatenlosigkeit der großen Koalition, die es leider versäumt hat, das Fahrrad mit all seinen Vorteilen für die Umwelt und die Lebensqualität zu stärken.

Es folgen Beiträge rund um öffentliche Verkehrsmittel, so über meinen Besuch bei Bombardier in Mannheim und die Pünktlichkeits- und Kapazitätsmisere bei der S-Bahn in der Region Stuttgart und anderswo.

Da das Auto auch künftig eine Säule unserer Mobilität bleiben wird, aber eben in anderer Art und Weise, geht es in einigen weiteren Beiträgen um das Verhältnis von uns Deutschen zum Auto sowie die Diskussion um die blaue Plakette.

Dieser Newsletter schließt mit einem Bericht über meinen Besuch im Stuttgarter Hafen.

Wie immer am Ende meines Vorwortes wünsche ich viel Freude beim Lesen und weise darauf hin, dass ich mich über Rückmeldungen freue und der Newsletter gerne an Interessierte weiter geleitet werden darf.

Ich wünsche Ihnen und Euch schöne Ostertage!

Matthias Gastel

---

"Radverkehrsförderung nicht allein den Ländern und Kommunen überlassen"

31.03.2017 Plenarrede zur Einbringung unseres Antrages "Radverkehr konsequent fördern": Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen! Liebe Kollegen! Es ist das erste Mal in dieser Legislaturperiode, dass im Deutschen Bundestag über das Thema Radverkehr diskutiert wird. 

Mehr...

---

Unter der GroKo herrscht Stillstand bei der Radverkehrsförderung

03.04.2017 Steht „NRVP“ für „Nicht-Radverkehrsplan“? Mit dem Nationalen Radverkehrsplan sollte Verantwortung für eine nachhaltige Mobilität übernommen werden. Was ist mehr als vier Jahre nach seiner Beschlussfassung umgesetzt worden? So gut wie nichts!

Mehr...

---

Nationaler Radverkehrskongress 2017 in Mannheim

04.04.2017 Das Fahrrad als Problemlöser. Rund 800 Gäste zeigten den gestiegenen Stellenwert des Radverkehrs und das große Interesse an Konzepten, um den Radverkehrsanteil weiter zu steigern. 

Mehr...

---

Zu Besuch bei Bombardier in Mannheim

04.04.2017 Umstrukturierung, aber kein Stellenabbau. Der kanadische Hersteller von Flugzeugen Technik für den Bahnverkehr hat zahlreiche Standorte in Deutschland. Weltweit arbeiten bei Bombardier 39.000 Menschen im Bahnbereich, knapp 1.000 davon sind im Mannheimer Werk.

Mehr...

---

Irrwitzig: Bund will ETCS-Versuch für S-Bahn nicht fördern

30.03.2017 Die Ablehnung des Förderantrages des Unternehmens Thales für die Erprobung des ETCS-Leitsystems bei der S-Bahn Stuttgart sorgt für Verblüffung bei den Grünen im Bundestag.

Mehr...

---

Bahnhofsprogramm für bayerische Selbstbedienung missbraucht

28.03.2017 Kürzlich wurde die zweite Tranche des Förderprogramms zur Barrierefreiheit veröffentlicht. Die aktuelle Auswahl von 25 Kleinbahnhöfen, die in den nächsten Jahren barrierefrei umgebaut werden sollen, zeigt wieder einmal die unverfrorene bayerische Selbstbedienungsmentalität von Bundesverkehrsminister Dobrindt. 

Mehr...

---

Fahrschulunterricht im E-Auto

19.03.2017 Fahrschulen spüren Bedeutungsverlust des Autoführerscheins. Immer mehr Fahrschulen bieten ihren praktischen Unterricht im E-Auto an. Eine davon befindet sich in unmittelbarer Nähe meines Filderstädter Regionalbüros. 

Mehr...

---

Das Auto: Nicht mehr der Deutschen liebstes Kind?

28.03.2017 Weitere Studie belegt Einstellungswandel gegenüber dem Auto. Das Institut für Demoskopie Allensbach hat eine umfassende Studie mit dem Titel „Das Auto – nicht mehr des Deutschen liebstes Kind?“ erstellt. Eines der wesentlichen Ergebnisse ist eine massive Verschiebung des Autobesitzes von der jüngeren hin zur älteren Generation. 

Mehr...

---

Carsharing-Gesetz: Parken wird privilegiert

30.03.2017 Carsharing passt in eine Gesellschaft, die mobil sein will und mobil sein muss. Teilen ist in. Wer durch mittelgroße Städte und erst recht durch große Städte läuft, der kann das leicht erkennen. 

Mehr...

---

Interview: "Wir brauchen die blaue Plakette"

22.03.2017 Die EU hatte lange Geduld mit Deutschland. In ihrem jüngsten Mahnschreiben an die Bundesregierung unterstützt die EU-Kommission ausdrücklich „die Einrichtung von Umweltzonen mit verschärften Zufahrtsbeschränkungen“. Wie schwer wiegt diese Einmischung aus Brüssel? 

Mehr...

---

Bundesregierung uneins bei blauer Plakette

24.03.2017 Bund erwägt Fahrverbote für alle Dieselfahrzeuge. An mehr als der Hälfte aller verkehrsnahen Luftmessstellen in Deutschland werden die Stickoxidgrenzwerte überschritten. In Stuttgart trifft dies auf die Messstellen am Neckartor, in der Hohenheimer Straße, am Arnulf-Klett-Platz und der Waiblinger Straße zu. 

Mehr...

---

Besuch im Hafen Stuttgart

20.03.2017 Wo sich Schiff, Bahn und Lkw begegnen. Der Hafen Stuttgart ist ein trimodales Güterverkehrszentrum, in dem die Verkehrsträger Binnenschiff, Eisenbahn und Straße verbunden werden. Hier werden pro Jahr gut 3,5 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen. 

Mehr...