Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für Verkehrspolitik

Für mein künf­ti­ges Abge­ord­ne­ten­bü­ro im Wahl­kreis in Fil­der­stadt-Bern­hau­sen, Nähe S‑Bahn, suche ich

eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für Verkehrspolitik

mit einem Stel­len­um­fang von etwa 13 Wochen­stun­den (zur Ein­ar­bei­tung ggf. auch mehr).

Arbeits­schwer­punk­te:

Bear­bei­tung baden-würt­tem­ber­gi­scher Ver­kehrsthe­men mit den Berei­chen Schie­ne, Stra­ßen, Flug­hä­fen, Was­ser­we­ge (Neckarschleu­sen) und Rad­ver­kehr in enger Zusam­men­ar­beit mit dem Ber­li­ner Abge­ord­ne­ten­bü­ro; Unter­stüt­zung und Bera­tung grü­ner Orts- und Kreis­ver­bän­de sowie grü­ner Kom­mu­nal­frak­tio­nen in Baden-Würt­tem­berg in ver­kehrs­po­li­ti­schen Belan­gen; Unter­stüt­zung bei der Orga­ni­sa­ti­on von poli­ti­schen Ver­an­stal­tun­gen und der Pres­se- und Öffent­lich­keits­ar­beit.

Erwar­tet wer­den:

Abge­schlos­se­nes Stu­di­um und ein­schlä­gi­ge Berufs­er­fah­run­gen, ver­kehrs­po­li­ti­sche Erfah­run­gen und Inter­es­se an einer nach­hal­ti­gen, öko­lo­gi­schen Mobi­li­tät; poli­ti­sches Inter­es­se, sys­te­ma­ti­sche und effi­zi­en­te Arbeits­wei­se, Team­fä­hig­keit, Selbst­stän­dig­keit, Kon­takt­freu­de, Moti­va­ti­on, sehr gute schrift­li­che und münd­li­che Aus­drucks­fä­hig­kei­ten sowie Sym­pa­thie für grü­ne Poli­tik.

Gebo­ten wer­den:

Ein span­nen­des Arbeits­feld, Arbeit und fach­li­cher Aus­tausch im Team, ver­tief­te Ein­bli­cke in poli­ti­sche Ent­schei­dungs­pro­zes­se, Ver­gü­tung nach Ver­ein­ba­rung inner­halb der Richt­li­ni­en des Bun­des­ta­ges. Die Arbeits­zeit kann nach Abspra­che fle­xi­bel gestal­tet wer­den (gewünscht wer­den zwei Prä­senz­ta­ge im Wahl­kreis­bü­ro).

Habe ich hier Ihren Berufs­wunsch und Ihr Pro­fil umschrie­ben? Dann freue ich mich auf Ihre Bewer­bung (zunächst genü­gen ein Moti­va­ti­ons­schrei­ben und Ihr Lebens­lauf) per Mail an matthias.gastel@bundestag.de

Ihr

Mat­thi­as Gast­el, MdB BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN