Deutschland weiter mit niedrigen Schienen-Investitionen

17.07.2020

Selbst Italien liegt vor Deutschland

Wie viel Euro pro Kopf wer­den in ver­schie­de­nen euro­päi­schen Län­dern ins Schie­nen­netz inves­tiert? Eine aktu­el­le Aus­wer­tung der Alli­anz pro Schie­ne gibt Auf­schluss. Für Deutsch­land sieht es nicht gut aus.

Das Län­der­ran­king zeigt wie­der ein­mal, dass Deutsch­land nicht nur einen enor­men Rück­stand bei den Inves­ti­tio­nen ins Schie­nen­netz hat, son­dern auch, dass die finan­zi­el­len Mit­tel für die Schie­ne im ver­gan­ge­nen Jahr sogar zurück­ge­gan­gen sind (die Gra­fik bezieht sich auf das Jahr 2019). Die Wer­te aus der Tabel­le las­sen sich auch über­set­zen in das, was kon­kret umge­setzt wur­de: In 2019 wur­den 233 Kilo­me­ter neue Fahr­spu­ren auf Auto­bah­nen und Bun­des­fern­stra­ßen gebaut, jedoch nur neun Kilo­me­ter Bun­des­schie­nen­we­ge.

Wenn die Ver­kehrs­wen­de gelin­gen soll, braucht es vom Bund eine deut­li­che Prio­ri­tä­ten­set­zung hin zum Schie­nen­ver­kehr. Die­se kla­re Prio­ri­tät für den Aus­bau des Schie­nen- statt des Stra­ßen­net­zes kann ich bei die­ser Bun­des­re­gie­rung nicht erken­nen. Die­se ist aber drin­gend erfor­der­lich. In Deutsch­land ist jedes Haus durch eine Stra­ße erschlos­sen. Jedoch haben vie­le Men­schen selbst in Mit­tel­zen­tren kei­nen Zugang zur Bahn.

Deutsch­land soll­te sich daher die erfolg­rei­chen Bahn­län­der Öster­reich und Schweiz zum Vor­bild neh­men und den Inves­ti­ti­ons­schwer­punkt künf­tig auf den kli­ma­freund­li­chen Schie­nen­ver­kehr legen. Nur wenn der Aus­bau des Schie­nen­net­zes poli­tisch kla­ren Vor­rang hat, wer­den auch neue Bahn­an­ge­bo­te auf einem moder­nen Schie­nen­netz mög­lich. Erst wenn ein flä­chen­de­ckend moder­nes Schie­nen­netz in ganz Deutsch­land mehr Zug­ver­bin­dun­gen ermög­licht, wird der Schie­nen­ver­kehr zur unschlag­ba­ren Alter­na­ti­ve zum Auto- und Luft­ver­kehr.

Das könnte auch interessant sein:

Related Posts

Mitreden.

Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Angaben, die benötigt werden, sind mit * markiert.


Die Regeln für Diskussionsbeiträge sind verpflichtend.

*