Die praktischen Hürden für Güterverkehr auf der Schiene

28.08.2020

Besuch bei Metallverwerter SMA in Göppingen

Die Schwä­bi­sche Metall­ver­wer­tung (SMV) in Göp­pin­gen ist ein Recy­cling-Unter­neh­men mit 18 Beschäf­tig­ten und ein Schwes­ter­un­ter­neh­men der Fir­ma Bosch in Dettingen/Teck, die ich vor eini­gen Jah­ren schon besucht hat­te. Das Kern­ge­schäft ist Han­del, Lage­rung und Auf­be­rei­tung von Neu- und Alt­me­tal­len. Aus inho­mo­ge­nen Vor­ma­te­ria­li­en wer­den ein­satz­fä­hi­ge Roh­stof­fe gewon­nen. Die­se flie­ßen als Sekun­där­roh­stof­fe wie­der in den Recy­cling­kreis­lauf ein.

Anlass für mei­nen Besuch war vor allem, dass auf den Güter­um­schlag per Bahn gesetzt wird, wofür ein bestehen­des Bahn­gleis reak­ti­viert wur­de. Die­ses war Mit­te der 1990er-Jah­re von der Deut­schen Bahn, der das Gelän­de damals noch gehör­te (SMV war Mie­ter), still­ge­legt wor­den. SMV kauf­te das Gelän­de, reak­ti­vier­te das Gleis im Jahr 2007 und stellt die­ses als Dienst­leis­ter ande­ren Unter­neh­men samt kom­plet­ter Bahn­lo­gis­tik zur Ver­fü­gung. Die Ware kann bei SMV ein­ge­la­gert und just in time zuge­fah­ren wer­den. Das Ange­bot wur­de bis­lang jedoch äußerst sel­ten, so mal für Sturm­holz, genutzt. Im Wesent­li­chen wird es also für den Eigen­be­darf genutzt, der bei 10 bis 20 Wagen pro Monat liegt. Bela­den wer­den die Güter­wa­gen mit einem Mobil­bag­ger oder dem Stap­ler. Der Schie­nen­an­teil in der Unter­neh­mens­lo­gis­tik liegt bei 20 Pro­zent. Die lee­ren Güter­wa­gen wer­den von DB Car­go gebracht und bela­den wie­der abge­holt. In Korn­west­heim wer­den die Züge gebil­det und meist nach Kehl, Völk­lin­gen oder Ita­li­en gefah­ren. Die Ver­läss­lich­keit von DB Car­go wird als „momen­tan ordent­lich“ ein­ge­schätzt. Im ver­gan­ge­nen Jahr habe es aber vie­le Pro­ble­me gege­ben, da mal die Wag­gons und mal die Ran­gie­rer fehl­ten.

Uns, ich war in Beglei­tung von Alex Mai­er (MdL) bei SMV, wur­de ein­mal mehr berich­tet, wie auf­wän­dig und büro­kra­tisch die Pla­nung von Güter­ver­kehr auf der Schie­ne ist.

Das könnte auch interessant sein:

Related Posts

Mitreden.

Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Angaben, die benötigt werden, sind mit * markiert.


Die Regeln für Diskussionsbeiträge sind verpflichtend.

*