Einladung: “Populismus, Rechtsextremismus und Verschwörungsglaube”

Videokonferenz mit Extremismusforscher Dr. Quent

“Popu­lis­mus, Rechts­ex­tre­mis­mus und Ver­schwö­rungs­glau­be” – Extre­mis­mus­for­scher Dr. Mat­thi­as Quent und Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter Mat­thi­as Gast­el im Gespräch am 14. Juli 2020

Hass­kom­men­ta­re im Netz, wegen rechts­ex­tre­mer Ten­den­zen in den Fokus gera­te­ne Eli­te­sol­da­ten, eine rechts­ex­tre­me Par­tei im Bun­des­tag und immer wie­der poli­tisch moti­vier­ter Ter­ror belas­ten das gesell­schaft­li­che Kli­ma. Die Coro­na­kri­se sorgt zudem für Ver­un­si­che­rung, die Rechts­ex­tre­me für ihre Zie­le zu nut­zen ver­su­chen. War­um sind Men­schen emp­fäng­lich für extre­mis­ti­sches Gedan­ken­gut? Wel­che Rol­le spie­len Ver­schwö­rungs­er­zäh­lun­gen dabei? Ist unse­re Demo­kra­tie in Gefahr? Wie las­sen sich demo­kra­ti­sche Mehr­hei­ten in unse­rer offe­nen Gesell­schaft gegen ihre Fein­de stär­ken?

Dar­über unter­hal­ten sich Mat­thi­as Gast­el und Dr. Mat­thi­as Quent in einer Video-Kon­fe­renz am Diens­tag, 14. Juli 2020 ab 18 Uhr. Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sind ein­ge­la­den dar­an teil­zu­neh­men und sich am Dia­log zu betei­li­gen.

Mat­thi­as Quent ist Sozio­lo­ge und Direk­tor des Insti­tuts für Demo­kra­tie und Zivil­ge­sell­schaft (IDZ) in Jena. Sei­ne Arbeits­schwer­punk­te sind Rechts­ra­di­ka­lis­mus, Radi­ka­li­sie­rung und Hass­kri­mi­na­li­tät. Mat­thi­as Gast­el ver­tritt für die Grü­nen den Wahl­kreis Nür­tin­gen im Bun­des­tag.

Teil­nah­me an der Video­kon­fe­renz:

https://gruenlink.de/1sog

per Tele­fon: 0619–6781-9736

Mee­ting-Kenn­num­mer: 163 680 1229

Pass­wort: QuGa2020 bzw. 78422020

Das könnte auch interessant sein:

Related Posts

Mitreden.

Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Angaben, die benötigt werden, sind mit * markiert.


Die Regeln für Diskussionsbeiträge sind verpflichtend.

*