Für verlässlichen Bahnverkehr Tübingen – Stuttgart

28.01.2021

Einladung zum Gespräch

Drei Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te der Grü­nen laden ein, um mit dem Ver­kehrs­un­ter­neh­men Abel­lio über den Bahn­ver­kehr zwi­schen Tübin­gen, Reut­lin­gen, Nür­tin­gen und Stutt­gart zu spre­chen. Mat­thi­as Gast­el (Wahl­kreis Nür­tin­gen, bahn­po­li­ti­scher Spre­cher), Bea­te Mül­ler-Gemme­ke (Wahl­kreis Reut­lin­gen) und Chris Kühn (Wahl­kreis Tübin­gen) haben Rolf Schaf­fe­rath, Geschäfts­füh­rer von Abel­lio Baden-Würt­tem­berg, als Gesprächs­part­ner gewon­nen. Er wird sich den Fra­gen nach Zügen, Per­so­nal, betrieb­li­chen Her­aus­for­de­run­gen und der Ent­wick­lung der Pünkt­lich­keit stel­len. Dar­über hin­aus wird Stef­fen Thom­ma, Ver­kehrs­in­ge­nieur und Pend­ler zwi­schen Stutt­gart und Tübin­gen, einen Input über die Infra­struk­tur lie­fern und Vor­schlä­ge für die Ver­bes­se­rung der Leis­tungs­fä­hig­keit der Stre­cke for­mu­lie­ren. Die drei Mit­glie­der des Bun­des­ta­ges wol­len den Pend­le­rin­nen und Pend­lern mit die­ser Ver­an­stal­tung ein Forum bie­ten, um ihre Erfah­run­gen mit den Bahn­ver­bin­dun­gen ein­zu­brin­gen, mehr über die Grün­de für Pro­ble­me zu erfah­ren und mit Blick nach vor­ne Lösun­gen und Lösungs­vor­schlä­ge zu diskutieren

Zugang Video­kon­fe­renz „Bahn­ver­kehr Stutt­gart-Tübin­gen“ am Mitt­woch, 10. Febru­ar, ab 16:00 Uhr:

https://gruenlink.de/1wb7

per Tele­fon:

0619/6781–9736

Optio­nal Kenn­num­mer 175 010 0477

Pass­wort: Abel­lio (2235546 über Telefon)

Das könnte auch interessant sein:

Related Posts

Mitreden.

Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Angaben, die benötigt werden, sind mit * markiert.


Die Regeln für Diskussionsbeiträge sind verpflichtend.

*