Mehrheit für Verkehrswende

16.11.2017

Umfra­ge: Aus­bau des ÖV hat Prio­ri­tät

Eine reprä­sen­ta­ti­ve Umfra­ge zeigt: Die Mehr­heit der Men­schen wünscht sich eine ande­re Ver­kehrs­po­li­tik und ist damit wei­ter als die bis­he­ri­gen Bun­des­re­gie­run­gen.

2.000 Per­so­nen wur­den im Auf­trag der Kre­dit­an­stalt für Wie­der­auf­bau (KfW) zu ver­schie­de­nen Aspek­ten der Ver­kehrs­wen­de befragt. Die KfW schreibt über die Ergeb­nis­se: „In der Bevöl­ke­rung exis­tiert ein gro­ßes Bewusst­sein für den Hand­lungs­be­darf im Bereich der Ver­kehrs­wen­de.“

Hier eini­ge der Ergeb­nis­se:

  1. Es for­dern 81 Pro­zent der Befrag­ten eine Ver­kehrs­wen­de.
  2. Die gro­ße Mehr­heit (89 Pro­zent) will, dass die Auto­mo­bil­in­dus­trie stär­ker in die Pflicht genom­men wird, einen Umwelt­bei­trag zu leis­ten.
  3. Die gro­ße Mehr­heit (91 Pro­zent) will den Aus­bau der öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­tel und des Umwelt­ver­bun­des ins­ge­samt (85 Pro­zent).
  4. Eine Mehr­heit von fast 60 Pro­zent spricht sich für ein Tem­po­li­mit auf Auto­bah­nen aus. Nach einer kon­kre­ten Geschwin­dig­keit ist nicht gefragt wor­den.

Wie aus­ge­prägt die Bereit­schaft ist, tat­säch­lich am eige­nen Ver­hal­ten anzu­set­zen, muss kri­tisch hin­ter­fragt wer­den. Zwar gab jeder Drit­te der Befrag­ten an, das eige­ne Mobi­li­täts­ver­hal­ten im Kon­text der Ener­gie­wen­de bereits ange­passt und vor allem die Nut­zung des eige­nen Pkw ein­ge­schränkt zu haben. Die Rea­li­tä­ten auf unse­ren Stra­ßen spre­chen eine ande­re Spra­che. Was die Stu­die jedoch bestä­tigt und mit den Ergeb­nis­sen ande­rer Unter­su­chun­gen über­ein­stimmt: Die nach­wach­sen­de Genera­ti­on nutzt stär­ker gemein­schaft­li­che Kon­sum­struk­tu­ren wie Car­sha­ring und Fahr­ge­mein­schaf­ten.

Eher skep­tisch wird die Elek­tro­mo­bi­li­tät gese­hen. Nur knapp die Hälf­te der Befrag­ten glaubt, dass sie in 20 Jah­ren eine domi­nan­te Rol­le ein­neh­men wird. Das unzu­rei­chen­de Lade­netz, die Reich­wei­te und der hohe Preis von E‑Autos wer­den als Ent­wick­lungs­hemm­nis­se gese­hen.

Das könnte auch interessant sein:

Related Posts

Mitreden.

Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Angaben, die benötigt werden, sind mit * markiert.


Die Regeln für Diskussionsbeiträge sind verpflichtend.

*