Neues Nachtzugangebot zwischen Stuttgart und Hamburg

Nachtzug 522.09.2015

Von der Deut­schen Bahn wur­de mir auf Anfra­ge mit­ge­teilt, dass zum Fahr­plan­wech­sel 2015/2016 eine täg­li­che Nacht­zug­ver­bin­dung zwi­schen Ham­burg und Stutt­gart neu ein­ge­führt wer­den soll. In Rich­tung Ham­burg erfolgt die Abfahrt von Stutt­gart Haupt­bahn­hof um 1:35 Uhr, die Ankunft in Ham­burg Haupt­bahn­hof ist 8:36 Uhr. Der Gegen­zug fährt in Ham­burg Haupt­bahn­hof um 20:29 Uhr los und kommt in Stutt­gart um 4:21Uhr an. Von dort fährt er dann wei­ter Rich­tung Mün­chen. Aktu­ell hält nur ein Nacht­zug in Rich­tung Ams­ter­dam in Stutt­gart um 1:35 Uhr. Der Gegen­zug Rich­tung Mün­chen hält nicht in Stutt­gart Hbf. Das ist eine im Grund­satz gute Nach­richt für Stutt­gart. End­lich ist Stutt­gart im inner­deut­schen Ver­kehr wie­der in das Nacht­zug­netz ein­ge­bun­den. Aller­dings sind weder die Abfahrts- noch die Ankunfts­zei­ten güns­tig. Nacht­zü­ge soll­ten nach Mög­lich­keit im Zeit­kor­ri­dor zwi­schen etwa 22 und 24 Uhr abfah­ren und am Ziel­ort zwi­schen 6.30 und 8.30 Uhr ankom­men.

Dar­über hin­aus bestä­tig­te die DB mir noch­mals, dass sie auf Grund­la­ge von Kun­den- und Exper­ten­be­fra­gen eine Neu­kon­zep­ti­on des Lie­ge­wa­gens ent­wi­ckelt hat. In den kom­men­den Wochen soll das Ergeb­nis anhand eines Pro­to­typ-Wagens einem Fach­pu­bli­kum, dem ich ange­hö­ren wer­de, vor­ge­stellt wer­den.

Ich hof­fe sehr, dass wei­te­re Lini­en fol­gen. Denn wie bestehen­de Nacht­zug­ver­bin­dun­gen zei­gen, gibt es genü­gend Fahr­gäs­te, die Nacht­zug­an­ge­bo­te nut­zen. Vie­le Ver­bin­dun­gen sind meist weit im Vor­aus aus­ge­bucht. Es hapert viel mehr am Ange­bot.“

 

Das könnte auch interessant sein:

Related Posts

Mitreden.

Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Angaben, die benötigt werden, sind mit * markiert.


Die Regeln für Diskussionsbeiträge sind verpflichtend.

*