Pünktlichkeit der S‑Bahn Stuttgart: Bundesweit auf drittem Platz

16.10.2018

Bahnknoten müssen ausgebaut werden!

Anders als gefühlt schnei­det die Stutt­gar­ter S‑Bahn im bun­des­wei­ten Pünkt­lich­keits-Ran­king gut ab. Sie belegt Platz drei von 10 deut­schen S‑Bahnen. Dies ergibt eine Aus­wer­tung der Ant­wor­ten auf eine Bun­des­tags­an­fra­ge unse­rer Frak­ti­on.

Hier die Antei­le der pünkt­li­chen S‑Bahnen im bis­he­ri­gen Ver­lauf des Jah­res 2018 im Detail (wobei alle S‑Bahnen mit einer Ver­spä­tung von maxi­mal 5:59 Minu­ten als pünkt­lich gel­ten): S‑Bahn Ham­burg (98%), S‑Bahn Ber­lin (97,2%), S‑Bahn Stutt­gart (96,9%), S‑Bahn Nürn­berg (96,7%), S‑Bahn Mit­tel­deutsch­land (95,4%), S‑Bahn Mün­chen (94,8%), S‑Bahn NRW (94,8%), S‑Bahn Han­no­ver (94,6%), S‑Bahn Rhein-Main (92,4%), S‑Bahn Rhein-Neckar (92,4%). Die Stutt­gar­ter S‑Bahn beleg­te auch schon im Vor­jahr den drit­ten Platz, obwohl sich der Anteil der als pünkt­lich gewer­te­ten Züge leicht um 0,4 Pro­zent ver­schlech­tert hat. In den Haupt­ver­kehrs­zei­ten fah­ren die S‑Bahnen in den meis­ten Net­zen, so auch in Stutt­gart, mit schlech­te­ren Pünkt­lich­keits­wer­ten. In Stutt­gart hat sich die S 60 (Böb­lin­gen – Ren­nin­gen – Stutt­gart Schwab­stra­ße) mit einem Wert von 98,6% als die zuver­läs­sigs­te Linie durch­ge­setzt. Am schlech­tes­ten schnitt mit 95,8% die S 1 (Kirchheim/Teck – Her­ren­berg) ab.

Zen­tral für gute Pünkt­lich­keits­wer­te ist eine aus­rei­chend dimen­sio­nier­te und gut unter­hal­te­ne Infra­struk­tur. Die bestehen­den Kapa­zi­tä­ten der Bahn­kno­ten, sei es in Köln, Stutt­gart oder den ande­ren Groß­städ­ten, wer­den den stei­gen­den Fahr­gast­zah­len nicht gerecht. Der Bund muss deut­lich mehr aus­bau­en, als bis­her vor­ge­se­hen ist. Maß­nah­men, die noch in der Schwe­be sind, müs­sen unbe­dingt in den vor­dring­li­chen Bedarf des Bun­des­ver­kehrs­we­ge­plans auf­ge­nom­men wer­den. Pend­ler müs­sen sich end­lich dar­auf ver­las­sen kön­nen, pünkt­lich zur Arbeit zu kom­men. Eine leis­tungs­fä­hi­ge Infra­struk­tur ist Vor­aus­set­zung dafür.

 

Das könnte auch interessant sein:

Related Posts

Mitreden.

Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Angaben, die benötigt werden, sind mit * markiert.


Die Regeln für Diskussionsbeiträge sind verpflichtend.

*