Teilnahme an politischen Bildungsfahrten

Dreimal im Jahr dürfen die Abgeordneten des Bundestages jeweils bis zu 50 Personen zu einer viertägigen politischen Bildungsfahrt nach Berlin einladen. Interessierte können sich in meinem Regionalbüro melden. Außerdem bin ich dankbar für Hinweise auf Gruppen, deren Engagement bspw. für den Naturschutz oder für die Integration von Flüchtlingen darauf wartet, gewürdigt zu werden. Besonders gerne biete ich auch SchülerInnen eine Berlinfahrt an, die sich in ihrer Schule für die SMV, als Streitschlichter oder Schulsanitäter einsetzen.

Kontakt: Aicher Straße 2,
70794 Filderstadt, Tel. 0711/997261-40, matthias.gastel.ma04@bundestag.de.

Hinweise: Die Teilnahme am Programm, bestehend aus Besuchen in Gedenkstätten, Ministerien, dem Reichstagsgebäude etc., sind verpflichtend. Bürgerinnen und Bürger sowie Gruppierungen aus meinen Betreuungslandkreisen werden bevorzugt (Böblingen, Esslingen, Heidenheim und Göppingen).

Ich freue mich auf Ihre/Deine Anfragen!

Das könnte auch interessant sein:

Related Posts

Kommentare zu “Teilnahme an politischen Bildungsfahrten

  1. Jutta Zwaschka Reply

    Hallo lieber Matthias,

    ich möchte gerne an einer politischen Bildungsfahrt nach Berlin teilnehmen, nimm mich bitte in die Liste der Interessenten auf.

    Herzlicher Gruß
    Jutta

    • Matthias Gastel
      Matthias Gastel Reply

      Liebe Jutta, lasse Dich vormerken. Gruß Matthias

Mitreden.

Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Angaben, die benötigt werden, sind mit * markiert.


Die Regeln für Diskussionsbeiträge sind verpflichtend.

*