Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/368321_70794/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/shortcodes.php on line 100
Ökologische Mobilität - Newsletter 2.2019

Newsletter für

Ökologische Mobilität

Matthias Gastel, Mitglied des Bundestages der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Liebe Leserin, lieber Leser meines Verkehrs-Newsletters,

die Bilanz der bisherigen Verkehrspolitik ist unter verschiedenen Gesichtspunkten katastrophal, auch unter dem Aspekt des Flächenverbrauchs: Seit dem Jahr 2000 wurden in Deutschland Straßen auf einer Fläche von 125.000 Fußballfeldern zugebaut. Was wurde dadurch besser? Dazu habe ich in der "Frankfurter Rundschau" einen Gastbeitrag veröffentlicht. Der Text lässt sich gleich zum Einstieg in diesen Newsletter nachlesen.

Doch auch bei der Bahn läuft nicht immer alles rund. Ein Beispiel von Licht und Schatten stellt die Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen München und Berlin dar: Im Bereich des Personenverkehrs kann sie weitgehend als großer Erfolg gesehen werden. Nach dem ersten Betriebsjahr muss zugleich festgestellt werden, dass sie für den Güterverkehr und damit auch wirtschaftlich ein Fiasko darstellt. Denn, anders als angenommen, fuhr dort noch kein einziger Güterzug. Der Grund hierfür ist insbesondere die starke Steigung der Strecke. Die Neubaustrecke Wendlingen - Ulm mit größerer Steigung und ebenfalls in die Wirtschaftlichkeitsrechnung einkalkulierten Güterzügen lässt grüßen. Mehr Infos dazu finden sich im zweiten Beitrag.

Weiter geht es mit Brennstoffzellen-Zügen, den Kosten für Stuttgart 21 und dem (Nicht-)Nutzen von Schenker und Arriva für das Kerngeschäft der Deutschen Bahn. Den Leserinnen und Lesern aus der Region Stuttgart lege ich den ausführlichen Bericht über mein großes Stuttgarter Bahnforum ans Herz. Weitere Themen dieses Newsletters: E-Busse, Besuch bei Varta, sicheres Rechtsabbiegen für Radfahrende und Neues über Elektrokleinstfahrzeuge. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und Stöbern - wie immer freue ich mich auf Rückmeldungen!

Ihr

Matthias Gastel

---

125.000 Fußballfelder für neue Straßen

28.02.2019  Deutschlands Fernstraßennetz wächst und mit ihm die Flächeninanspruchnahme für neue Asphaltpisten, die Naturräume zerschneiden, wertvolle Kulturlandschaften verändern und fruchtbare Böden dauerhaft versiegeln.

Mehr...

---

NBS München-Berlin ohne Güterverkehr

22.02.2019  Man kann schon von vorsätzlicher Täuschung sprechen: Wie Projektkritiker befürchtet hatten, fährt auf der milliardenteuren Neubaustrecke zwischen München und Berlin kein Güterverkehr.

Mehr...

---

Wasserdampf statt Dieselgeruch

12.02.2019  Seit wenigen Monaten ist der weltweit erste Brennstoffzellenzug, gebaut von Alstom in Salzgitter, zwischen Buxtehude, Bremerhaven und Cuxhaven im Regelbetrieb im Einsatz.

Mehr...

---

S 21: Kostensprung

21.02.2019  Etwas über ein Jahr nach dem letzten Kostensprung von Stuttgart 21 wird das nächste Eingeständnis erwartet. Doch noch wollen weder die Deutsche Bahn (DB) noch die Bundesregierung etwas von höheren Kosten wissen.

Mehr...

---

Schenker und Arriva: DB  sollte veräußern

08.02.2019  Immer wieder wird behauptet, die Deutsche Bahn und letztlich auch die Bahn in Deutschland profitiere von den Konzerntöchtern Arriva und Schenker. Jüngst veröffentlichte Zahlen belegen: Das ist ein Märchen.

Mehr...

---

Stuttgart – Stark auf der Schiene

08.02.2019  Die verkehrspolitischen Herausforderungen sind groß. Denn es geht um viel: Um saubere Luft, weniger Lärm, die Sicherung der Mobilität aller Menschen, um die Klimaziele. Wie können wir das in der Region Stuttgart schaffen?

Mehr...

---

Endlich mehr E-Busse aus Deutschland

26.02.2019  Noch stellen sie die Ausnahme dar. Doch mit dem Einstieg von Daimlers Bussparte Evobus in die Produktion von E-Bussen für den öffentlichen Nahverkehr könnte sich das schnell ändern. Die Nachfrage jedenfalls scheint vorhanden zu sein.

Mehr...

---

Schwäbischen Batterieexperten besucht

26.01.2019  Der Name "Varta" ist seit über 100 Jahren in vielen Ländern ein Begriff. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz mit 770 Beschäftigten in Ellwangen (Ostalbkreis), wo ich es gemeinsam mit meiner Fraktionskollegin Margit Stumpp und Bürgermeister Volker Grab besucht habe.

Mehr...

---

Sicher nach rechts abbiegen

02.02.2019  Viele Verkehrsunfälle mit zumeist schweren Unfallfolgen für Radfahrende geschehen beim Rechtsabbiegen von Lastwagen und Bussen. Grundproblem sind tote Winkel, in dem Radfahrende und Fußgänger nicht gesehen werden.

Mehr...

---

Forschungsprojekt zu Mikromobilität

05.02.2019  An der Hochschule für Technik in Stuttgart (knapp 4.000 Studienplätze, Tendenz deutlich steigend) traf ich mich mit Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeitenden und Studierenden. Ich ließ mich über das Projekt "klimaneutrale Hochschule" und verschiedene Mobilitätsprojekte informieren.

Mehr...

---

Pedelecs und E-Tretroller im rechtlichen Vergleich

19.02.2019  Pedelecs werden als Fahrrad eingestuft, das heißt man benötigt zum Fahren keine Versicherung und keinen Führerschein. Elektro-Tretroller hingegen werden auch dann als "Kraftfahrzeuge" eingestuft, wenn bauartbedingt der Elektromotor immer wieder durch Abstoßen mit dem Fuß aktiviert werden muss.

Mehr...

---