Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/368321_70794/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/shortcodes.php on line 100
Wahlkreis, Region und Ländle - Newsletter 06.2019

Aus 

Wahlkreis, Region und Ländle

Matthias Gastel, MdB

Liebe Leserin, lieber Leser,

im politischen Berlin ist etwas Ruhe eingekehrt. Die Parlamentsferien eröffnen Zeitfenster, um in Baden-Württemberg und im eigenen Wahlkreis noch präsenter zu sein als sonst.

Ich habe die Zeit genutzt, um mit möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Was man so erlebt, wenn man sich einfach in Fußgängerzonen der Diskussion stellt oder an fremden Haustüren einen politischen Dialog eröffnet, schildere ich im ersten Beitrag. In einer Berufsschule habe ich mit angehenden Altenpfleger*innen und Erzieher*innen gesprochen, worüber ich im zweiten Beitrag berichte. Weiter geht es mit Unternehmensbesuchen, so bei Ajaa!, das Vesperdosen auch nachwachsenden Rohstoffen herstellt. Es folgen Berichte über Gespräche und Besuche bei den Stuttgarter Straßenbahnen, dem Technologieunternehmen Thales, der Verkehrsleitzentrale in Stuttgart sowie auf einem ganz besonderen landwirtschaftlichen Hof, auf dem essbare Blumen angebaut werden. Der Newsletter schließt mit einem Bericht über meine Mitfahrt auf einem Forschungsschiff auf dem Bodensee.

Mit sommerlichen Grüßen wünsche ich viel Freude beim Lesen!

Ihr und Euer

Matthias Gastel

---

Kommunikationsoffensive 2019

15.06.2019  Bei der Europawahl bekam die AfD im Nürtinger Roßdorf rund 25 Prozent der Stimmen. Daher habe ich mir diesen Stadtteil - wie bereits im Vorjahr – für meine Hausbesuche ausgewählt. Damit wollte ich ein Dialogangebot unterbreiten und mehr über die Stimmung in diesem Stadtteil erfahren.

Mehr...

---

Bei angehenden Altenpfleger*innen und Erzieher*innen

O1.06.2019  Je eine Doppelstunde durfte ich mit angehenden Altenpflege- und Erziehungs-Fachkräften diskutieren. Dabei trat so mancher Unmut über die Arbeitsbedingungen zutage.

Mehr...

---

Zwei Nürtinger Unternehmen besucht

02.07.2019  Die Quality Analysis GmbH mit inzwischen 75 Beschäftigten ist seit 2010 ein akkreditiertes Prüflaboratorium.

Mehr...

---

Ajaa! plastikfrei

01.06.2019  Unter dem Produktnamen Ajaa! werden Brotboxen, Dosen und Kindergeschirr aus nachwachsenden Rohstoffen vertrieben. Das Unternehmen sitzt in Filderstadt, produziert wird in Bempflingen. Ich habe sowohl den Firmensitz in Fildertstadt als auch die Produktion in Bempflingen besucht.

Mehr...

---

In der Stadtbahn-Werkstatt

05.07.2019  Mit meinem Team und verkehrspolitisch interessierten Mitgliedern der Grünen war ich bei den Stuttgarter Straßenbahnen (SSB). Erst haben wir uns mit SSB-Chef Thomas Moser und Planern über den Ausbau des Stadtbahn- und Busnetzes in der Region ausgetauscht.

Mehr...

---

Beim Technologieunternehmen Thales in Ditzingen

05.07.2019  Nach sechs Jahren im Bundestag wiederholen sich so manche Unternehmensbesuche. So kam ich erneut zum Technologieunternehmen Thales in Ditzingen. Thales beschäftigt weltweit 80.000 Mitarbeitende, davon 850 in der Zentrale in Ditzingen.

Mehr...

---

Besuch in der Integrierten Verkehrsleitzentrale Stuttgart

02.07.2019  Die Integrierte Verkehrsleitzentrale (IVLZ) Stuttgart erfasst die Verkehrslage und beeinflusst den KfZ- sowie den öffentlichen Nahverkehr in der Landeshauptstadt. Die Leitzentrale wird von vier Partnern betrieben.

Mehr...

---

Besuch auf dem Keltenhof

21.06.2019  Der Keltenhof in Filderstadt-Bernhausen ist bekannt als innovativer landwirtschaftlicher Betrieb mit großem Sortiment an küchenfertigen Salaten und Gemüse. Einmal mehr war ich dort - und lernte Neues kennen. Einfach nur Salate anzubauen ist Gerhard Daumüller zu wenig.

Mehr...

---

Forschungsschiff „Aldebaran“ auf dem Bodensee

15.06.2019  Die „Aldebaran“ ist ein zum Forschungsschiff umgebauter 14 Meter langer Segler. Bereits zum zweiten Mal dufte ich damit auf dem Bodensee unterwegs sein. Diesmal war die „Aldebaran“ im Konstanzer „Trichter“, wie die Bucht vor Konstanz wegen des Ausflusses des Rheins offiziell heißt, unterwegs.

Mehr...