Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/368321_70794/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/shortcodes.php on line 100
Aus Wahlkreis, Region und Ländle - Newsletter 10.2015

Aus 

Wahlkreis, Region und Ländle

Matthias Gastel, MdB

Liebe Leserin, lieber Leser,

bevor es richtig weihnachtlich und etwas ruhiger wird, gibt es in Berlin wie auch im Ländle noch so manche Aufreger und viel Hektik. Der Einsatz der Bundeswehr gegen die ISIS-Terroristen bleibt strittig. Weshalb ich gegen diesen Einsatz gestimmt habe, erkäre ich im ersten Beitrag. Warum das Thema "Rheintalbahn" für viel Verwirrung sorgt und die Unfähigkeit der GroKo offen legt,  ist Gegenstand meines zweiten Beitrages. Allen kommunalpolitisch Engagierten kann ich die Beiträge zur "Lärmaktionsplanung Schiene" und die Entwicklung der Führerscheinzahlen für Zweiräder unter jungen Menschen in den Landkreisen um Stuttgart empfehlen. Weitere Themen: Meine Rede auf der LDK, Flüchtlinge, Rechtsextremismus und Tierschutz.

Ich wünsche viel Freude beim Lesen, vor allem aber ein paar ruhige Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr!

Ihr und Euer

Matthias Gastel

---
Militrjet freigestellt

Weshalb ich mit "Nein" zum Syrien-Einsatz gestimmt habe

Presseerklärung vom 04.12.2015 Zur heutigen Abstimmung im Bundestag über den Einsatz der Bundeswehr zur Bekämpfung der Terrororganisation „ISIS“ erklärt der Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel (Bündnis 90/Die Grünen)…

Mehr...

---
Offenburg1

GroKo lässt lärmgeplagte Anwohner an Rheintalbahn alleine

16.12.2015 Weiter Ärger um die Rheintalbahn: Sechs Monate hatte die große Koalition Zeit, aus den Empfehlungen des Projektbeirates vom Juni einen Antrag zu schmieden. Leider wurde die Zeit nicht genutzt. Der Projektbeirat, der von Bund und Land eingesetzt war, hat im Juni 2015 für den Ausbau der Rheintalbahn seine Empfehlungen ausgesprochen …

Mehr...

---
S 21 März 2015

S 21: Aktuellen Kosten- und Zeitplan endlich offenlegen!

16.12.2015 Matthias Gastel, Mitglied des Bundestags-Verkehrsausschusses und bahnpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, erklärt zur Baukosten-Studie des Büros Vieregg-Rössler für Stuttgart 21: „Das ist der Horror, aber leider kein unrealistischer. Stuttgart 21 treibt den Bahnkonzern noch weiter in die roten Zahlen und kannibalisiert andere, sinnvolle Bahnprojekte…

Mehr...

---
Lärmschutzwand 2

Lärmaktionsplan Schiene und die Beteiligungsmöglichkeiten

07.12.2015, erstellt für grüne Stadt- und Gemeinderatsmitglieder Lärmaktionsplan gegen Schienenlärm im Fokus Beteiligungsverfahren des Eisenbahn-Bundesamtes läuft bis 15. Dezember Lärm ist eines der größten und am meisten unterschätzten Umweltprobleme in Europa…

Mehr...

---
LDK

Rede auf der Landes-delegiertenkonferenz in Reutlingen

12.12.2015 Auf der Landesdelegiertenkonferenz (LDK) in Reutlingen wurde das Landtagswahlprogramm beschlossen.   Liebe Freundinnen, liebe Freunde, wenn man seinen Schwerpunkt in die Bundespolitik gelegt hat, schaut so manches Mal neidvoll nach Baden-Württemberg…

Mehr...

---
ZweiradführerscheinBW

Junge Menschen verlieren Interesse an Motorradführerschein

14.12.2015 Der Trend ist deutlich zu erkennen: Jugendliche und junge Erwachsene besitzen immer seltener einen Führerschein für ein Zweirad…

Mehr...

---
Asyl

Besuch in der Flüchtlingsunterkunft Sindelfingen

Foto: Die Flüchtlingsunterkunft in Sindelfingen - die größte im Landkreis Böblingen - bietet Platz für Einzelpersonen und Familien. 12.12.2015 Bereits vor einigen Wochen wollte ich zusammen mit grünen Freundinnen und Freunden eine Flüchtlingsunterkunft im Landkreis Böblingen besuchen…

Mehr...

---
Sage Nein zu Rassismus Ortstafel 01

Entwicklung rechtsextremer Straftaten in B-W besorgniserregend

Presseerklärung vom 27.11.2015 Entwicklung rechtsextremer Straftaten in Baden-Württemberg besorgniserregend - Hass und Gewalt sind keine Lösung…

Mehr...

---
Hund im Tierheim 3

Im Heidenheimer Tierheim

09.12.2015 Gemeinsam mit der Landestierschutzbeauftragten Dr. Cornelie Jäger und dem Landtagskandidaten Martin Grath habe ich das Tierheim in Heidenheim besucht. Heidenheim ist einer meiner Betreungs-Landkreise. Das Kreistierheim wird getragen vom Kreistierschutzverein Heidenheim an der Brenz e. V. Der Verein hat 780 Mitglieder…

Mehr...

---
Hund im Tierheim 2

Auch ältere Hunde haben ein Recht auf ein Zuhause

03.12.2015 In einem Streit geht es im Kern um die Frage, ob ältere Hunde (über eine Fernsehsendung) vermittelt werden sollen. Im Nachfolgende wird der Vorgang aus Sicht der "Tierfreunde Filderstadt" geschildert. Hinweis: Das Foto zeigt nicht den betroffenen Hund…

Mehr...