Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/368321_70794/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/shortcodes.php on line 100
Ökologische Mobilität - Newsletter 5.2018

Newsletter für

Ökologische Mobilität

Matthias Gastel, Mitglied des Bundestages der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Liebe Leserin, lieber Leser dieses Newsletters,

mit dem Ausbau der Schienenwege geht es kaum voran. Einer von vielen Gründen ist die fehlerhafte Methodik, mit der Ausbaubedarfe festgestellt werden sollen. Während bei den Straßen stundengenau Überlastungssituationen erhoben werden, muss sich die Bahn mit Durchschnittswerten über den Tag begnügen. Die Folge lässt sich beispielhaft an der nördlichen Zulaufstrecke zum Stuttgarter Hauptbahnhof sehen: Obwohl in einzelnen Stunden eine eindeutige Überlastung vorliegt, werden diese durch Verrechnung mit schwächer ausgelasteten Stunden ausgeblendet. Personenzüge werden von den Tages- in die Nachtstunden verschoben. Den Ausbau hält die Bundesregierung daher nicht für erforderlich. Mit den Hintergründen dazu startet dieser Newsletter.

Auch bei der Gäubahn zwischen Stuttgart und Zürich geht es nicht so richtig voran. Diesmal hakt es am Finanzierungsvertrag; Näheres dazu im zweiten Beitrag.

Wir bleiben bei der Bahn und beschäftigen uns weiter mit der Infrastruktur. Doch es gibt dazu auch Erfreuliches zu berichten: Die Schönbuchbahn, einst stillgelegt und später mit großem Erfolg wieder in Betrieb genommen, wird derzeit ausgebaut, um weiteres Fahrgastwachstum zu bewältigen. Ich habe mich auf den Baustellen dieser Nebenbahn umgeschaut.

Wir kommen zurück zu einem weniger schönen Thema. Diesmal geht es um Zugausfälle bei der Deutschen Bahn und einige der Hintergründe.

Und was tut sich bei den Elektro-Bussen? Welche Unternehmen sind lieferfähig, wer fragt sie nach? Meine ausführliche Übersicht soll vor allem für kommunalpolitisch Aktive hilfreich sein.

Der Newsletter endet mit Berichten über mein Gespräch mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) und meinen Besuch beim Naturkostgroßhandel Bodan am Bodensee, der bei seinen Lastwagen auf alternative Antriebe setzt.

Wie immer gilt: Viel Freude beim Lesen. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldungen!

Ihr und Euer

Matthias Gastel

---

Engpass im Stuttgarter Norden weiter ignoriert

02.06.2018    An der nördlichen Zulaufstrecke zum Stuttgarter Hauptbahnhof geht es schon heute eng zu. Doch die Bundesregierung will weder heute noch in Zukunft einen Engpass erkennen. Zwischen Zuffenhausen und Feuerbach stehen den S-Bahnen einerseits und dem Regional-, Fern- und Güterverkehr andererseits jeweils zwei Gleise zur Verfügung. …

Mehr...

---

S-Bahn-Ausbau in der Region Stuttgart 

24.05.2018    Die Verlängerung der S-Bahn von Filderstadt-Bernhausen über -Sielmingen nach Neuhausen ist leider noch nicht auf der Zielgeraden. Es lauern Risiken. Rund 5.000 Fahrgäste zwischen Bernhausen und Sielmingen sowie 3.000 nach Neuhausen werden an normalen Werktagen erwartet. Doch bis es – hoffentlich – so weit ist, müssen noch Prüfungen bestanden werden. …

Mehr...

---

Gäubahn-Ausbau droht neue Hängepartie

30.05.2018    Seit einigen Wochen besteht Baurecht für den Ausbau der Gäubahn auf dem Abschnitt zwischen Horb und Neckarhausen. Doch die Bundesregierung verzögert die weiteren Schritte bis zum Baubeginn. Die Gäubahn (Stuttgart – Singen – Zürich) …

Mehr...

---

Baustellen-Tour an der Schönbuchbahn

06.06.2018    Die wechselvolle Geschichte der Schönbuchbahn zeigt, dass ehemals aufgegebene Nebenbahnen äußerst erfolgreich betrieben werden können. Die vor etwas über 100 Jahren gebaute, 17 Kilometer lange Schönbuchbahn von Böblingen bis Dettenhausen, wurde 1990 stillgelegt. Wenige Jahre später wurde der Zweckverband Schönbuchbahn gegründet, …

Mehr...

---

Witterung, Weichen, Zugausfälle ausgewertet

07.05.2018    „Alle reden vom Wetter – Wir nicht“ lautete ein Werbeslogan der einstigen Bundesbahn. Doch gerade im März zeigte sich: Die Pünktlichkeit ist stark von den Witterungsverhältnissen abhängig. Nur 79 Prozent der Fernzüge und knapp 95 Prozent der Regionalzüge der Deutschen Bahn (DB) waren …

Mehr...

---

E-Busse elektrisieren – nur nicht die Hersteller

24.05.2018    Anfang 2017 habe ich den ersten Artikel über Elektrobusse veröffentlicht. Seitdem konnte man eine wachsende Bedeutung des Themas beobachten: Mehr Hersteller bieten elektrisch angetriebenen Stadtbusse an und vor allem wächst bei Kommunen und Verkehrsbetrieben die Nachfrage nach ebensolchen Bussen – insbesondere mit Blick auf die Probleme mit der Luftreinhaltung in den Städten. …

Mehr...

---

Steigende Fahrgastzahlen, bald sinkende Tarife?

25.05.2018    Die Entwicklung der Fahrgastzahlen, die geplante Tarifzonenreform und die Angemessenheit der Fahrpreise sowie die Stärken und Schwächen der VVS-App waren die Hauptthemen im Gespräch mit den beiden Geschäftsführern des Tarifverbunds. Die Entwicklung der Fahrgastzahlen im Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) ist seit Jahren erfreulich. …

Mehr...

---

Nachhaltige Logistik für Bio-Lebensmittel

31.05.2018     Die Produkte sind Bio und wurden damit naturnah und umweltverträglich erzeugt. Da sollte auch die Logistik entsprechend nachhaltig sein. So sieht es Bodan vom Bodensee, ein Naturgroßhandel mit 12.000 Artikeln auf Lager. Ich war vor Ort, habe mich durch das riesige Lager führen lassen und mich über das Logistikkonzept informiert. …

Mehr...